3 Best-of-Abstracts-Vorträge

Moderation: Dr. Christoph Kowalski

Best-of-Abstracts-Vortrag

17:30 - 17:40 Uhr

Dr. Dorothee Speiser (Berlin)

Dr. Dorothee Speiser (Berlin)

Dr. Dorothee Speiser leitet das Zentrum für Familiären Brust- und Eierstockkrebs der Charité–Universitätsmedizin Berlin. Ihr Hauptforschungsbereich ist die Risikokommunikation bei Krebspatientinnen.
Eingereichtes Abstract O-01: iKNOW - online-gestützte Beratung von BRCA1/2-Mutationsträgerinnen zu Erkrankungsrisiken und prophylaktischen Maßnahmen

Best-of-Abstracts-Vortrag

17:40 - 17:50 Uhr

Katja Schlichtig (Erlangen)

 Katja Schlichtig (Erlangen)

Katja Schlichtig ist Doktorandin am Lehrstuhl für Klinische Pharmakologie und Klinische Toxikologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Ihr Promotionsbereich: Arzneimitteltherapiesicherheit bei neuen oralen Antitumor-Therapeutika. | Foto: privat
Eingereichtes Abstract Q-05: Arzneimitteltherapiesicherheit bei der Behandlung mit neuen oralen Antitumor-Wirkstoffen: eine prospektive, randomisierte Untersuchung zur Förderung von Patientensicherheit, -wissen und -befinden durch klinisch-pharmazeutische/klinisch-pharmakologische Therapiebegleitung

Best-of-Abstracts-Vortrag

17:50 - 18:00 Uhr

Dr. Michael Gerken (Regensburg)

Dr. Michael Gerken (Regensburg)

Dr. Michael Gerken ist Koordinator am Tumorzentrum Regensburg, Institut für Qualitätssicherung und Versorgungsforschung der Universität Regensburg. | Foto: privat
Eingereichtes Abstract R-02: Adjuvant radiotherapy in breast cancer patients - guideline adherence and benefit in breast cancer centers assessed from a large population-based cohort study of a cancer registry