09.02.2021: Zertifizierung und Dokumentation: Gynäkoonkologie

Was erwartet Sie in diesem Tutorial?

Wie können Krebsregister zur Beantwortung von offenen Fragen aus den Leitlinien beitragen? Wie setzen die zertifizierten Zentren die Qualitätsindikatoren und Empfehlungen der Leitlinien um? Das Tutorial richtet seinen Fokus auf Krebsentitäten der Gynäkoonkologie und die für diese Entitäten notwendige Dokumentation. Zum einen wird dies von der gesetzlich geforderten Dokumentation nach dem einheitlichen onkologischen Basisdatensatz ADT/GEKID und seiner Module beleuchtet, aber zusätzlich auch die Zusammenarbeit klinischer Krebsregister mit zertifizierten Zentren im Versorgungsalltag dargestellt. Regionale und bundesweite Auswertungen zeigen den Versorgungsstand in diesem Bereich auf und sollen mit den Teilnehmer*innen diskutiert werden.

Im Anschluss (17 bis 18 Uhr): digitaler Poster-Walk. Abstracteinreicher*innen präsentieren ihre Forschungs- und Studiendaten zu laufenden oder kürzlich abgeschlossenen Forschungsprojekten.

PD Dr. Simone Wesselmann (Berlin)

PD Dr. Simone Wesselmann

Chair dieses Tutorials, PD Dr. med Simone Wesselmann, MBA, ist Bereichsleiterin Zertifizierung in der Deutschen Krebsgesellschaft. | Foto: Luca Vecoli

PD Dr. Thomas Papathemelis (Amberg)

PD Dr. Thomas Papathemelis

PD Dr. med. Thomas Papathemelis ist Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe und Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Klinikum St. Marien Amberg. Sein beruflicher Schwerpunkt liegt unter anderem in der gynäkologischen Onkologie. Er ist ein anerkannter Spezialist für onkologische und minimalinvasive Operationen. | Foto: St. Marien Amberg

Dr. Soo-Zin Kim-Wanner (Frankfurt/Main)

Dr. Soo-Zin Kim-Wanner

Dr. med. Soo-Zin Kim-Wanner Soo-Zinleitet die Landesauswertungs- und Abrechnungsstelle beim Hessischen Krebsregister. | Foto: Carmen Worm

Prof. Dr. Michael Patrick Lux (Paderborn)

Prof. Dr. Michael Patrick Lux

Prof. Dr. Michael Patrick Lux, MBA, ist Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am St. Vincenz-Krankenhaus Paderborn. Sein beruflicher Schwerpunkt liegt unter anderem in der gynäkologischen Onkologie, er ist Senioroperateur Mamma nach Kriterien der DKG e. V. und der DGS e. V. | Foto: St. Vincenz-Krankenhaus Paderborn.