Digitale Posterbegehung am 03.02.2021: Bewegung, Pflege, Psychosoziales

Was erwartet Sie in dieser Posterbegehung?

Direkt im Anschluss an ein Tutorial ergänzen von 17 bis 18 Uhr thematisch passende und moderierte digitale Posterwalks die Tutorials: Abstracteinreicher präsentieren in Kurzvorträgen ihre Studien- und Forschungsergebnisse aus aktuellen und kürzlich abgeschlossenen Projekten - und Sie stellen Ihre Fragen im Chat.
Moderator*innen dieses Poster-Walks sind Annelie Voland (Heidelberg) und Dr. Christoph Kowalski (Berlin)

  • ID 65: Can physicians’ exercise counseling help to increase physical activity levels among patients with cancer?
    Johanna Depenbusch (Heidelberg)
  • ID 98: YOUEX-study Implementation and evaluation of three exercise modules for young adults with cancer
    Annelie Voland (Heidelberg)
  • ID 69: Die Validierung eines kurzen Instrumentes zur Messung der von Patient*innen wahrgenommenen sozialen Unterstützung durch Pflegekräfte (SuPP-N)
    Johanna Labusch (Oldenburg)
  • ID 43: Psychosoziale Beratung in zertifizierten Krebszentren – Was sind Gründe für geringe und hohe Inanspruchnahmen aus Sicht der Zentren?
    Clara Breidenbach (Berlin)
  • ID 107: Implementierung onkologischer Pflegevisiten in einer chirurgischen Klinik
    Claudia Ohlrogge
  • ID 111: Neudiagnose Peniskarzinom: 30-Monats-Daten aus der nicht-interventionellen, prospektiven Registerstudie VERSUS von d-uo (Deutsche Uro-Onkologen)
    Prof. Dr. Christian Doehn (Lübeck)