Vortragende

Wir freuen uns, dass Sie als Vortragender zum Gelingen des QoCC 2019 beitragen. Hier haben wir wichtige Informationen für Sie zusammengestellt. Ihr persönliches Badge erhalten Sie vor Ort an der Registrierung.

Organisatorisches für Referenten und Best-of-Abstract-Referenten

Referenten und Best-of-Abstract-Referenten erhalten eine kostenfreie Dauerkarte. Reise- und Übernachtungskosten werden erstattet.

Die Erstattung der Reisekosten - im Nachgang zum QoCC 2019 - erfolgt gemäß folgender Reisekostenrichtlinie:
Erstattet wird eine Hin- und Rückfahrt in der 2. Klasse der Deutschen Bahn zwischen Heimatort und Kongressort - hier gibt es ein DB-Kongressticket.

  • Nationale Flüge werden nur erstattet, wenn die Kosten den Durchschnittspreis einer Hin- und Rückfahrt in der 2. Klasse der Deutschen Bahn zwischen Heimatort und Kongressort nicht überschreiten bzw. wenn die Anfahrt mit der Bahn zeitlich nicht zumutbar ist.
  • Bei Verwendung des PKW werden 0,30 € pro km erstattet.
  • Gebühren für den öffentlichen Nahverkehr werden erstattet.
  • Taxifahrten und Parkgebühren bis 50,00 € werden erstattet.

Ihre An- und Abreise organisieren Sie bitte selbst. Ihre Reisekosten reichen Sie im Anschluss an den QoCC ein. Den entsprechenden Antrag auf Erstattung der Reisekosten haben Sie per Mail erhalten. Bitte legen Sie die Originalbelege bei, wenn Sie die Reisekosten zur Erstattung einreichen.

Für Ihre Übernachtung ist ein Kontingent an Zimmern im Leonardo Berlin Mitte reserviert. Dieses Kontingent steht für uns bis 01.02. bereit. Wenn Sie eine Übernachtung benötigen, kontaktieren Sie bitte bis 01.02. Katharina Pracht, sie nimmt die Hotelbuchung vor. Wir übernehmen die Kosten für 1 Übernachtung im Einzelzimmer, inklusive Frühstück, bis 120 Euro inkl. MwSt. Alle weiteren Kosten (Minibar, Telefon, TV und Doppelzimmeraufschläge etc.) werden nicht übernommen.

Technisches für Referenten und Best-of-Abstract-Referenten

Die Vortragssprache ist Deutsch. Nutzen Sie gern folgende Powerpoint-Vorlage für Ihre Präsentation (vorbereitet für Sie: Startfolie und Conflict of Interests):

Ihre Präsentation senden Sie bitte per E-Mail bis einschließlich 25. März 2019 an Katharina Pracht, um einen reibungslosen Ablauf vor Ort zu gewährleisten und Verzögerungen zu vermeiden. Sollte Ihnen das nicht möglich sein, bitten wir Sie, Ihren Vortrag vor Ort spätestens 20 Minuten vor Vortragsbeginn auf einem USB-Stick an der Medienannahme abzugeben. Nur mit diesem Vorlauf können die Vorträge angenommen und rechtzeitig für den großen Saal eingespielt werden. Das Einspielen der Vorträge in den Tutorials übernimmt ein Techniker direkt im jeweiligen Raum.

Als Vortragstechnik werden nur Powerpoint-Präsentationen akzeptiert. Alle Vortragsräume sind mit Projektionstechnik (Beamer, Laptop, Presenter, Leinwand) ausgestattet. Bitte beachten Sie, dass es nur Windows-Rechner vor Ort gibt. Die Verwendung eigener Notebooks ist nicht gestattet.

Wir freuen uns über Ihr Einverständnis, Ihren Vortrag im Nachgang zum QoCC 2019 hier auf der Kongresswebseite zu veröffentlichen. Bitte nutzen Sie dafür folgendes Formular für die Rechteeinräumung (bis 25. März 2019 faxen oder mailen an Katharina Pracht):

Organisatorisches für Posterreferenten

Sie können nur Posterreferent sein, wenn Sie vorab ein Abstract eingereicht haben und es angenommen wurde. Darüber erhalten Sie eine Information. Als Posterreferent benötigen Sie ein Kongressticket. Übernachtungs- und Reisekosten übernehmen Sie bitte selbst.

Die Zeiten für die Posterpräsentationen sind (moderierte Posterbegehungen):
Donnerstag, 28.03.2019: 18 Uhr
Freitag, 29.03.2019: 11.20 Uhr

Wir benötigen Ihr Poster in zwei Varianten:

  • gedruckt im Hochformat, DIN A0 (B: 84,1 cm, H: 118,9 cm). Bitte bringen Sie Ihr Poster zum Kongress mit (keine Druckmöglichkeit vor Ort).
  • sofern Sie eine Veröffentlichung auf der Kongresswebseite wünschen: E-Poster im Hochformat, DIN A0, einseitige PDF-Datei, 300dpi Auflösung, max. 3MB Dateigröße, keine integrierten Audio-/Videosequenzen. Senden Sie Ihr E-Poster und das Einverständnis zur Veröffentlichung bis 25. März 2019 an Katharina Pracht.

Das Poster soll auf Deutsch gestaltet sein und auf Deutsch präsentiert werden.

Hängen Sie Ihr Poster spätestens zwei Stunden vor der Präsentationszeit auf. Befestigungsmaterial erhalten Sie am Counter in der Posterausstellung. Die Posternummer (ID) haben Sie von uns per E-Mail erhalten und nutzen vor Ort die entsprechende Posterwand.
Seien Sie 15 min vor der Präsentationszeit an Ihrem Poster.
Bitte hängen Sie Ihr gedrucktes Poster am Ende des Präsentationstages wieder ab und nehmen es mit. Alle Poster, die bis Freitag, 29. März 2019, 15.30 Uhr, nicht abgeholt wurden, werden vernichtet.

Postergestaltung

Sie sind ein wissenschaftliches Ass. Aber ein gutes Poster brilliert nicht nur mit dem Inhalt, sondern auch mit Optik, und folgt Aspekten der Wahrnehmungspsychologie. Wir haben 5 Tipps für ein gut gestaltetes Poster zusammengestellt.

Referentenbetreuung

Katharina Pracht
Kongress- und Kulturmanagement GmbH

Telefon: 03643 2468-0
katharina.pracht@kukm.de