Abstractband

Abstractband des interdisziplinären Kongresses Quality of Cancer Care 2021

E-Poster

Hier finden Sie alle E-Poster, sofern die Einreicher*innen einer Veröffentlichung zugestimmt haben.

Termine der digitalen Posterwalks

Im Rahmen der QoCC-Academy gibt es 9 Sessions für digitale Posterwalks, die jeweils 1 Stunde gehen und Raum für maximal 7 Live-Posterkurzpräsentationen + Diskussion bieten. Ihren Termin haben Sie im Anschreiben erfahren, das Sie von uns bekommen haben.
Wir vergeben 3 Posterpreise im Wert von je 250 Euro.

E-Poster und Posterpräsentation

Wie geht es weiter, wenn Ihr Abstract nach Begutachtung angenommen wurde?

  • Sie melden sich als Posterreferent*in zum Kongress an.
  • Sie erstellen (sofern Sie bei der Abstracteinreichung Ihr Einverständnis zur Veröffentlichung gegeben haben)
    • ein E-Poster im Querformat für die Kongresswebseite (DIN A0-quer, einseitige PDF-Datei, 300dpi Auflösung, max. 3MB Dateigröße, keine Audio-/Videosequenzen).
    • und für den Live-Posterwalk eine Powerpoint-Präsentation mit maximal 4 Folien. Die Inhalte können aus Teilen des E-Posters bestehen – bitte halten Sie sich an die maximale Folienzahl. Sie können auf Deutsch oder/und auf Englisch ihre Folien erstellen sowie den Vortrag halten - ein Mix ist also möglich.
  • Sie reichen beides über die Medienannahme vorab ein – Termine und Uploadmöglichkeit finden Sie in unserem Schreiben an Sie.
  • Sie bereiten zu diesen 4 Folien einen Kurzvortrag von max. 5 Minuten vor, den Sie bei Ihrem Poster-Walk live vortragen. Die Moderatoren und die Kongressteilnehmer*innen können Ihnen Fragen stellen. Wie bei einem Präsenzkongress ist Ihr Kurzvortrag eingespeist, aber Sie klicken die Folien selbst weiter während des Vortrags. Ein Techniker wacht darüber, dass alles klappt. Bitte beachten Sie in unserem Schreiben an Sie die Zeiten, wann Sie sich bitte vor Ihrer Postersitzung einwählen.

Gutachtergremium

Prof. Dr. Lena Ansmann (Oldenburg)
Prof. Dr. Nicole Ernstmann (Bonn)
PD Dr. Elisabeth C. Inwald (Regensburg)
Prof. Dr. Monika Klinkhammer-Schalke (Regensburg)
Thomas Langer, M.A. (Berlin)
Jumana Mensah (Berlin)
Prof. Dr. Stefan Post (Mannheim)

Veröffentlichung der Abstracts

  • In Zusammenarbeit mit dem Springer Verlag werden die Abstracts in der Ausgabe 1/2021 des FORUM, des Mitgliedermagazins der Deutschen Krebsgesellschaft, veröffentlicht, sofern die Zustimmung der Abstracteinreichenden zur Veröffentlichung vorliegt. Siehe oben: Abstractsband.
  • Ausgewählte Abstracts werden als Best-of-Abstracts-Vortrag am 19.02. ins Programm genommen.
  • Alle angenommenen Abstracts können als E-Poster auf der Kongresswebseite präsentiert werden.
  • Alle angenommenen Abstracts können von den Posterreferent*innen bei digitalen Posterbegehungen in Form einer Kurzpräsentation vorgestellt werden. Siehe oben: E-Poster und Posterpräsentationen.

Kontakt

Dr. Christoph Kowalski
DKG-Bereich Zertifizierung

Telefon: 030 3229329-47
kowalski@krebsgesellschaft.de